Motorradausfahrt

Unsere letztjährige Motorradausfahrt fand am 16. Juni 2019 statt. Organisatoren der Motorradausfahrt waren Hans Straub und Emmerich Burger.
 
Start war um 9.00 Uhr auf dem P+R Parkplatz unter der B 29 Brücke zwischen Schorndorf und Haubersbronn.
Emmerich führte die Gruppe über Schlichten nach Reichenbach, wo Hans an der Ortseinfahrt (bei Fa. Mahr) wartete und übernahm.
Es ging dann nach Aichtal zur Besichtigung des privaten Motorradmuseum von Herbert und Hartmut Merkle (einfache Strecke dorthin ca. 45 km).

Die Brüder Merkle hatten während der letzten 50 Jahre alles an Motorrädern mit Schwerpunkt ADLER und MAICO gesammelt. Ebenfalls viele VORKRIEGS-ENGLÄNDER sowie ARDIE, VIKTORIA etc. So konnten insges. ca. 200 Motorräder in aller Ruhe besichtigt werden. Dabei stellte Herr Merkle alle Fahrzeuge vor.
Vor dem Museum befand sich ein Parkplatz für mind. 10 Motorräder.
Nach der Besichtigung fuhr Herr Merkle mit einem Oldie mit in eine nur 2 km entfernte gutbürgerliche Gaststätte zum Mittagessen.
Danach fuhren wir wieder ganz gemütlich Richtung Heimat, so dass die Ausfahrt gegen
ca. 17.00 Uhr zu Ende war.